Der Verein

Die Schützengesellschaft wurde 1925 gegründet. Sinn und Zweck des Vereins sind die Förderung der Schützentaditionen und die Ausübung des Schießsportes. Die Dachverbände des Vereins sind der "Bayerische Sportschützenbund" (BSSB) und der "Deutsche Schützenbund" (DSB). Innerhalb des BSSB gehört der Verein zum Schützenbezirk Oberfranken und in diesem zum Gau Nord. Für die Ausübung des Schießsports und für Veranstaltungen steht das vereinseigene Schützenhaus zur Verfügung.

Gruppenbild

Gruppenbild der teilnehmenden Vereinsmitglieder des 75jährigen Vereinsjubiläums im Jahre 2000