Stadtmeisterschaft 2019

Aus Anlass des "Tag der Franken", der erstmals länderübergreifend von den Nachbarstädten Neustadt bei Coburg (Bayern) und Sonneberg (Thüringen) ausgerichtet wurde, fand auch eine gemeinsame Stadtmeisterschaft im Sportschießen statt. Ausgerichtet wurde diese Meisterschaft von der "Privilegierten Schützengesellschaft von 1533 Neustadt bei Coburg". Teilnehmen konnten Sportschützen, die in Neustadt bei Coburg oder Sonneberg wohnen, oder einem in diesen Städten beheimateten Schützenverein angehören.

Ergebnisse

Einzelwertung

Luftgewehr, freihändig

  1. Thomas Renner, 193 Ringe
  2. Alexander Engel, 190 Ringe
  3. Philip Scheler, 183 Ringe

Luftgewehr, aufgelegt

  1. Doris Engel, 201,8 Ringe
  2. Hans-Joachim Brieger, 198,8 Ringe
  3. Ralf Schilha, 197,9 Ringe

   

Luftpistole

  1. Norick Scheler, 175 Ringe
  2. Günter Scheler, 171 Ringe
  3. Mark Maurer, 155 ringe

Kleinkaliber, liegend

  1. Franz Otto, 187 Ringe
  2. Frank Lützelberger, 186 Ringe
  3. Marcel Scheler, 185 Ringe
     

Mannschaftswertung

Luftgewehr

  1. Grenzlandschützen Fürth am Berg, 739 Ringe
     Alexander Engel
     Martin Engel
     Fabian Kiesewetter
     Thomas Renner
     
  2. Privilegierte Schützengesellschaft Neustadt, 707 Ringe
     Mika Beyer
     Marcel Scheler
     Philip Scheler
     Tobias Scheler

Luftpistole

  1. Privilegierte Schützengesellschaft Neustadt, 652 Ringe
     Sebastian Ehlers
     Mark Maurer
     Günter Scheler
     Norick Scheler

Kleinkaliber

  1. Schützengesellschaft Augustenverein Schlossberg Sonneberg, 730 Ringe
     Walter Gerber
     Uwe Hörnlein
     Franz Otto
     Claus Dieter Roth
     
  2. Privilegierte Schützengesellschaft Neustadt, 701 Ringe
     Fabio Chimiento
     Silke Beyer
     Marcel Scheler
     Philip Scheler
     
  3. Schützengesellschaft Waldfriedensee Wildenheid, 470 Ringe
     Stephan Gerritschen
     Mike Jagusch
     Georg Korzyk
     Ralf Schilha

Alle Angaben ohne Gewähr!